Messestand von National Instruments auf der embedded 2015

Nach der Überarbeitung des Messestand Konzeptes unseres langjährigen Kunden National Instruments wurde dieses erstmalig auf der embedded 2015 in Nürnberg präsentiert.Die von Anfang an durchdachte Konzeption bietet bei diesem Messestand die Möglichkeit, ohne erhebliche Zusatzkosten, mittels geringfügiger Veränderungen, ein neues Gesamtbild für die Präsentation zu vermitteln.Beim aktuellen Messestand von National Instruments wurde der Fußboden mit einem neuen Material ausgestattet und durch das zusätzlich gekaufte Mobiliar aus der aktuellen ames collection wurden moderne Akzente gesetzt. Für den Besprechungsbereich wurde ein neuer Tisch im Design der Kunden-Demotische gebaut, der sich in das Gesamtbild einfügt. Des Weiteren wurde die umlaufende Attikablende in Farbe und Dimension verändert und die Oberflächen veredelt. Die Produktwand wurde mittels schlagfestem Klarlack aufgewertet. Mit diesen Änderungen wurde der Messestand optisch verändert, ohne für den Kunden erhebliche Kosten zu generieren. Weitere Bilder zum aktuellen Messestand folgen in Kürze. Auf unserer Expo Design Seite können Sie sich einen Eindruck über die bisherigen Konzepte vom National Instruments Messestand sowie über die Messestände anderer Kunden verschaffen.Von einer Überarbeitung profitiert der Aussteller ebenso wie die Messebesucher – kleine Veränderungen am Messestand beleben und schaffen positive Impulse für alle Beteiligten!

Kategorien